Bringe mehr als nur die Bratwurst auf Ihren Grill! Entdecke außergewöhnliche Rezepte, besondere Grillmethoden und die neuste Grilltechnik und werde – mithilfe unserer Grillmaster – selbst zum Grillexperten.

Wels, 12.September 2016– Grillbegeisterte aus Vorarlberg werden sich freuen: Ab sofort gibt es die Weber® Grillakademie Original auch in Spitzenkoch Michael Ritters Pop-Up-Küche in Dornbirn. In den Basic- und Exclusivekursen können Grill-Fans und solche, die es noch werden wollen, alles Wissenswerte rund um das Thema BBQ erfahren.
Seit dem heurigen Jahr gehört auch die Kochagentur zu den Standorten der Weber® Grillakademie Original. An der Seite der beiden Grillmaster Michael Ritter und Michael Gunz werden Teilnehmer zu Grillexperten und lassen sich von zahlreichen innovativen Kreationen überraschen. „Ich freue mich sehr, seit Februar 2014 die Weber® Grillakademie Original bei uns im Haus abhalten zu dürfen, denn dadurch sind wir auch in Sachen Gourmet-BBQ der Spezialist in Vorarlberg.“, freut sich Michael Ritter.

Die Kochagentur ist mehr als eine Kochschule, sie ist eine Plattform der Kulinarik rund um den Haubenkoch Michael Ritter. Ausgestattet mit der wohl schönsten Design-Küche Vorarlbergs präsentiert sie sich als optimaler Platz für kulinarische Kommunikation. Ritter bietet sein breites Erfahrungsspektrum an und sieht sich als Botschafter des guten Geschmacks.

Die Weber Grillakademien haben eine lange Tradition. Seit den 1950er Jahren revolutionierten die Produkte des Unter-nehmens Weber-Stephen von Chicago aus die Grillwelt. Firmengründer George Stephen legte aber auch immer großen Wert auf die Vermittlung der durch den Kugelgrill ent-standenen neuen kulinarischen Möglich-keiten. Fachmännische Schulungen für Händler sind bis heute ein fixer Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Bald folgten Grillkurse für Hobbyköche und BBQ-Begeisterte – und dies sogar auch in einem ganz neuen Medium, dem Fernsehen.

Über Weber Stephen

Ein bahnbrechender Einfall von George Stephen hat die Grillwelt revolutioniert: 1952 arbeitete der spätere Gründer der Grill-Marke Weber beim Bojenhersteller Weber Brother Metal Works in Chicago. Stephen fiel die Kugelform aus Metall auf und die Idee, die ihm in den Sinn kam, war ebenso simpel wie genial: Drei Beine an diese Schale montiert, einen Deckel darauf gesetzt, einen Griff daran befestigt und das moderne Holzkohle-Grillzeitalter war eingeläutet. Durch die Kugelform war es nun möglich, den Grill wie einen Umluftherd zu nutzen und schonendere Garmethoden – wie z.B. die indirekte Grillmethode – anzuwenden. Damit begann ein neues Grillzeitalter, das eine bis dahin nicht gekannte kulinarische Vielfalt mit sich brachte. Seit nunmehr 35 Jahren sind die Griller von Weber Stephen in Österreich erhältlich. Im Jahr 2003 wurde die Weber Stephen Österreich GmbH gegründet. Der Firmensitz befindet sich im oberösterreichischen Wels. Seit 2007 lenkt Christian Hubinger als Geschäftsführer die Geschicke des Unternehmens. Ihm und seinen rund zwanzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es gelungen, den Umsatz in Österreich in den letzten sieben Jahren zu versechsfachen.

ZU DEN AKTUELLEN GRILLKURSEN